Autos der Zukunft

Es gibt schon seit Jahren Autos mit Brennstoffzellen, eines davon ist der Toyota FCHV http://de.wikipedia.org/wiki/Toyota_FCHV , welches sicher eines der modernsten ihrer Bauart ist.

Dieses Auto hat ein 90 kW Elektromotor welcher mit einem grossen Akku ausgestattet ist und sobald sich der Akku zusehr entlädt kommen die Wasserstoff-Brennstofzellen zum Einsatz um den Akku aufzuladen. Die Fahrleistungen dieses Toyota sind bei der neusten Spezifikation ungefähr identisch wie jedes Benzinfahrzeug mit 800 KM Reichweite, also es kommt etwa gleichweit wie ein vergleichbares Otto-Normalmotor-Fahrzeug. Danach muss es mit Wasserstoff betankt werden. Das Problem ist die Herstellung des Wasserstoff welches energieaufwendig ist, andererseits werden keine direkten Abgasemissionen mehr erzeugt und rein theoretisch sind die Energiereserven unendlich sofern der Strom vollständig entweder aus Wind/Wasser oder Solarkraftwerken stammt (also erneuerbare Stromerzeugertechnologien). Der Wasserstoff wird beim Verbrennen wieder in dessen Ausgangstoffe „zerlegt“, also Wasser, es entstehen keinerlei schädliche Emmissionen. Der einzige Schwachpunkt ist lediglich dass die Industrie und Menschheit bis heute nicht in der Lage war die erneurbaren Energien so weit auszubauen dass sie nahezu alles abdecken könnten, auch wenn theoretisch möglich. Ebenfalls gibt es noch nahezu keine Wasserstoff-Tankstellen, man merkt dass eine bestimmte Erdölindustrie mit schiefen Blicken auf dieses Wasserstoffauto herabschaut. Aber es könnte klar eines der Technologien der Zukunft sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s